In meiner Facharbeit habe ich für eine fiktive Verfilmung des Stauffenberg Attentats die Gestaltung des Filmtitels „STAUFFENBERG“ übernommen.
Zudem habe ich drei Filmposter im minimalistischen Stil, ein Banner zur Bekanntgabe des Erscheinungsdatum, das Cover für den Home-MediaVerkauf plus Inlay und die CD/Blu-Ray Disc gestaltet.